Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

COO Impulse DAY

Nur wer sich mit den Herausforderungen der Zukunft beschäftigt, kann den Operations-Bereich rechtzeitig wappnen und strategisch ausrichten. Zu diesem Zweck sowie zum gemeinsamen Gedankenaustausch lanciert der Zurich Economic Impulse eine neue Initiative, den COO Impulse Day.

Inhaltlich stehen an diesem Nachmittag folgende Fragestellungen im Zentrum:

  • Haben COOs genügend Zeit, um sich den künftigen Aufgaben des Unternehmens zu widmen oder überwiegt das Tagesgeschäft? 
  • Welche Herausforderungen hat der Operations-Bereich im Zeitalter der Digitalisierung und Industrie 4.0?
  • Wie organisieren Unternehmen wie die Swisscom, Credit Suisse und Rega ihren Operations-Bereich?

Im Vordergrund stehen nebst spannenden Referaten vor allem auch der branchenübergreifende Erfahrungsaustausch und die Diskussion.

Datum

26. Oktober 2017, 12:00 bis 19:00 Uhr

Programm

12.30 – 14.00

14.00 – 15.30

15.30 – 16.00

16.00 – 16.30

16.30 – 17.00

17.00 – 19.00

Individuelles Eintreffen – Flying Lunch

3 Impulse Referate

Networking Pause

Vorstellung der Studie: The DNA of the COO by EY (Ernst & Young)

Diskussion und Erfahrungsaustausch / Roundtable

Networking Apéro und Ausklang

Impuls-Referenten

 

 

Peter Christian Müller

COO Enterprise Customers, Swisscom (Schweiz) AG

Peter Christian Müller ist seit 01.09.2015 als Chief Operation Officer bei Enterprise Customer, Swisscom (Schweiz) AG tätig und Mitglied der Bereichsleitung Enterprise Customers. Er ist Dipl. El. Ing. HTL und hat ein Nachdiplomstudium in Betriebswirtschaft. In Vergangenheit war er in nationalen und internationalen Telecom Firmen tätig. Peter Müller wechselte im Jahre 2006 zu Swisscom wo er verschiedene führende Positionen inne hatte unter anderem von 2011 – 2015 als Leiter Customer Services bei Enterprise Customers.

 

 

Andreas Lüthi

Leiter Departement Betrieb, Schweizerische Rettungsflugwacht Rega

Andreas Lüthi ist seit 2008 CFO und Mitglied der Geschäftsleitung Rega. Nach der Lehre als Werkzeugmacher diplomierte er an der Fachhochschule als Maschinen-Ingenieur und bildete sich weiter zum Informatik-Ingenieur. Während zehn Jahren war Andreas Lüthi als Co-Inhaber einer Unternehmung im Bereich von Internet, Marketingkommunikation und Informationstechnologie tätig. Als Präsident der Rettungskommission des Schweizer Alpen-Club SAC überführte Andreas Lüthi die gesamtschweizerische Bergrettung in die Stiftung Alpine Rettung Schweiz, in welcher er heute als Stiftungsrat Einsitz hat.


Dagmar Maria Kamber Borens

COO Credit Suisse (Schweiz) AG

Dagmar Maria Kamber Borens ist als COO Mitglied der Geschäftsleitung der Credit Suisse (Schweiz) AG. Sie ist u.a. für die Strategie, Operations & IT, Communication & Marketing und Digitalisierung verantwortlich und führt über 4’000 Mitarbeitende. Bevor sie 2016 der CS beitrat, war sie bei der UBS für fast 20 Jahre in verschiedensten Führungspositionen in London und Zürich tätig. Zuletzt als Group CFO für Asia-Pacific in Singapur. Sie ist ein Mitglied der American Swiss Young Leaders Association und des ‘Generation CEO’ Netzwerks. Sie ist promovierte Juristin, verheiratet und hat 3 Kinder.

Teilnehmer

Chief Operating Officer, Leiter von Departementen Betrieb, Finanzen und IT, Generalsekretäre und ähnliche Funktionsträger, Interessierte

Location

Hotel Panorama Resort & Spa, Schönfelsstrasse, 8835 Feusisberg

Anfahrt

Sprache

Konferenzsprache Deutsch / Vortrag EY teilweise Englisch

Anmeldung